Mit der Josina Elisabeth auf Klassenfahrt - Vorbereitungen und Schülertexte

Die Seite mit der Maus...

...die Mäuse-Invasion am Computer von Herrn Czierpka kommt (woher sonst) vom WDR! Weil wir den Sender gelinkt haben (siehe unten), hat unsere Internet-Site www.wir-sind-eine-klasse.de ein großes Geschenk-Paket bekommen: Mäuse, Mäusetassen, Mäuse-Kissen (zu deutsch: Mouse-Pads), 1live-Reporter-Blocks, Stifte, Marker und sogar ein Käptn-Blaubär-Bastel-Set für ein Hein-Blöd-Notiz-Zettel-Bord - das passt sehr gut zu uns und das nehmen wir mit auf unseren Segeltörn.

Und nach dem Törn...

haben wir den Inhalt der Kiste verlost, am letzten Schultag, es war einer der letzten Aktionen unseres Klassenleiters Frank Grobowski, der zu einer anderen Schule geht.

Und den nächsten Zugriff auf die Preise hat....

...tja, Dennis ist am Zuge...

Besonders begehrt waren die 3-D-Mouse-.Pads

Diese Maus...

...hat uns als Maskottchen während des Segeltörns begleitet. Sie hat in einigen Schlafsäcken geschlafen und war immer mit dabei, wenn es stürmisch wurde. Schon auf der Fahrt nach Harlingen war sie der Renner, sogar der Busfahrer wollte sich mit ihr fotografieren lassen.

Mittlerweile hat die Maus einen anderen Aufgabenbereich gefunden: Als Bordmaskottchen der Tremonia sitzt sie neben dem Rückspiegel und hat alles im Blick, was auf dem Schiff vor (und hinter) sich geht....


Die Maus wacht über die Tremonia

Und als jetzt Hein Blöd mit dem Info-Bord vom Schiff ins Klassenzimmer umgezogen ist, war auch die Maus mit dabei. Leider haben wir nicht für jeden eine Maus - ob sich der wdr wohl überreden lässt, uns noch ein paar Mäuse zu spendieren???? Annika und Alica jedenfalls haben gute Hoffnung. Mal sehen!

Zurück

Außerschulischer Partner: ADAC-Yachtschule Udo Rahmann