Von Dortmund an den Dollart

Etappe 4: Gezeitenrevier Untere Ems

Reisebericht von Karl-Heinz Czierpka

Wo hört die Ems auf, wo fängt die Weide an? Bei Hochwasser verschwinden viele Dinge, die sonst das Flussufer markieren und das Wasser geht gleitend in die Wiese über.

Einfahrt Yachthafen Rede, hier hat die in Herbrum abgewiesene Sportbootflotte Zuflucht gesucht bzw. sie ist dabei, denn die Schleuse ist noch geschlossen, aber die Schwimmstege lassen ein vernünftiges Warten zu.

weiterlesen

1 |

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum und in der Erklärung zum Datenschutz aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit unserem Motorkreuzer Tremonia