Überführung der Tremonia von Marknesse nach Dortmund

Reisebericht von Karl-Heinz Czierpka

Etappe 4: Über den Wesel-Datteln-Kanal nach Datteln

Nach der Disponibel aus Zwolle dürfen vier Sportboote mit einfahren - los geht´s.

In der Kammer erwarten uns relativ glatte Wände mit eingelassenen Pollern, die ein problemloses Schleusen ermöglichen (gilt auch die nachfolgenden Schleusen: Entweder glatte Betonwand oder "freundliche" Spundwand - will sagen: Kleine Zwischenräume zwischen den einzelnen Stahlflächen - keine Probleme mit den Fendern also). Nach kurzer Zeit setzen wir 7 Meter höher unseren Weg fort. Allerdings findet man pro Boot nur einen Poller, der nächste liegt dann ca. 20m weiter. Doch dazu später mehr.
Informationen: Wesel-Datteln-Kanal

weiterlesen

1 | 2 |

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum und in der Erklärung zum Datenschutz aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit unserem Motorkreuzer Tremonia