Über Rhein und IJssel in die Niederlande - und zurück
Ostertörn 2005

Reisebericht von Karl-Heinz Czierpka

Etappe 3: Rückmarsch über Gelderse IJssel und Rhein - stromauf

Der obligatorische Tankstopp an der Tankstelle am Baggersee De Bijland ist auch immer ein willkommener Anlass für eine kurze Pause und ein kleines Nickerchen. Als Einhand-Motorer muss man auch die nächsten Stunden vorbereiten. Auf fließenden Gewässern kann man das Ruder längstens für ein paar Sekunden aus der Hand lassen, keine Zeit für Küchenarbeiten. Alles muss gebrauchsfertig sein, Kaffeemaschine, Wasserkocher (für Tee) und alles andere muss schnell zur Hand sein.

Beim Einlaufen auf den Rhein warte ich fast fünf Minuten ehe ich eine günstige Lücke erwische - und das zahlt sich aus, denn es dauert Stunden bis ich erstmals wieder überholt werde. Gut abgeschätzt und klug entschieden.


Viel Verkehr auf dem Rhein - besser etwas warten...

weiterlesen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 |

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum und in der Erklärung zum Datenschutz aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit dem Motorkreuzer Tremonia.