Über Rhein und IJssel in die Niederlande - und zurück
Ostertörn 2005

Reisebericht von Karl-Heinz Czierpka

Etappe 4: Über WDK und DHK zurück in die Marina Rünthe

Die Marina Rünthe liegt querab, das Achterdeck hat schon geöffnet und die Tische draußen sind bereits gut gefüllt - der Sommer startet...

Wo ist die Bodencrew mit dem Tender geblieben - die müssten doch schon hier sein! Ute versucht Kontakt per Funktelefon zu knüpfen.

Und wenige Augenblicke später haben Jule und Lilith den Wagen am Boot geparkt - so ganz fit wirken beide nicht, trotzdem ist das Gepäck blitzschnell verschwunden, das Boot wird an den Liegeplatz gefahren (wo ich glatt das Anlegemanöver versemmele) und dann sitzen wir gemeinsam im Hafenrestaurant, essen zusammen und der Törn ist zu Ende, wie immer geht es zuletzt ganz schnell, letzter wehmütiger Blick aufs Boot, Leinen nochmals kontrolliert und ab nach Hause. Morgen hat uns der Alltag wieder - bis zum nächsten Törn!

So, das war´s - weitere Reiseberichte HIER

weiterlesen ist leider hier nicht möglich ;-(

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum und in der Erklärung zum Datenschutz aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit dem Motorkreuzer Tremonia.