Sommertörn 2005 - Niederlande Nord-West

Etappe 1: Von Rünthe nach Friesland

Bericht von Karl-Heinz Czierpka

Kurz vor Zwartsluis ist dann Schluss mit lustig - jedenfalls auf dem Papier bzw. auf den Tafeln am Wegesrand - egal, hier verlassen wir ohnehin das Zwarte Water...

...und laufen durch die Meppelerdiepkeersluis (staat meestal open - heißt: steht meistens offen und meint, man kann da einfach so durchfahren) auf das Meppelerdiep.

Das verlassen wir wenig später durch die Beukerssluis, um auf die Beukers Gracht zu kommen, die uns auf direktem Weg nach Giethorn bringt. Dort wartet morgen der Segelmacher mit einer neuen Cabriokappe auf die Tremonia.

Auf der Belter Wijde unterwegs sind die Segler aktiv, eine Regatta läuft und die Boote kommen wie an der Schnur zur Wendeboje - ein schönes Bild. Der Wind hat aufgefrischt und es bläst ganz anständig - wunderbares Wetter zum Bootfahren - Sonne, Wind, das Boot offen und die neuen Lautsprecher bringen den Stimmenumfang der im wahrsten Sinne des Wortes umfangreichen Weather Girls perfekt zur Geltung (auch wenn sie lügen) - It´s raining man - alles passt - genau dafür habe ich mir dieses nette Schiffchen gekauft. HERRLICH!

weiterlesen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 |

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum und in der Erklärung zum Datenschutz aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit dem Motorkreuzer Tremonia.