Mit der Store Baelt durch die Waddenzee

Kapitel 2: Der große und der kleine Hunger

Natürlich hat der Strandpavillon geöffnet, dort kann man geschützt vor dem Wind und dem Sand in der Luft sitzen - auch bei diesem Wetter ist die Nordsee schön,. ich finde, gerade bei diesem Wetter macht es großen Spaß, am Strand entlang zu gehen. Ist eben nicht das Mittelmeer!

Aber wie versprochen - das Wetter ändert sich. Die stahlblauen Wolken verschwinden, erste Schönwetterwolken erscheinen am Himmel und plötzlich ist das beste Sommerwetter! Nordseeurlauber wissen es und die Statistik kann das sogar belegen: Das Watt hat sein eigenes Wetter. So haben Terschelling und Vlieland erheblich mehr Sonnenstunden und viel weniger Regentage als das nur 15 Seemeilen entfernte Harlingen.

Und endlich gibt es wieder eine Zeitung mit aktuellen Neuigkeiten aus Dortmund und dem Stadtbezirk Brackel!

weiterlesen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 |

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum aufgeführten Grundsätze.