Mit der Store Baelt durch die Waddenzee

Kapitel 2: Der große und der kleine Hunger

Fete an Bord - muss mal sein - Chips bis zum Abwinken, und Spa blue und jede Menge Alkohl. Alkohol? Nee, den gibt es wirklich nicht. Nicht weil die Gruppe von den Anonymen Alkoholikern gesponsert wurde oder die Betreuer aus weltanschaulichen, religiösen oder sonstigen Gründen den Genuss von geistigen Getränken ablehnen - nein, es gibt eine Vereinbarung.

Das Problem Alkohol ist mir von anderen Fahrten in bester Erinnerung: Vollgekotzte Zimmer, Ärger mit anderen Gruppen, Transport Volltrunkener und viele andere unangenehme Erlebnisse hängen einfach mit der Tatsache zusammen, dass in diesem Alter leider die Devise gilt "Wenn schon, denn schon" und dann gleich entsprechend exessiv getrunken wird. Neben meiner ausgeprägten Unlust zu solchen Vorkommnissen kommt noch die besondere Problematik des Aufenthaltes auf einem Schiff hinzu.

weiterlesen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 |

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum aufgeführten Grundsätze.