Mit der Store Baelt durch die Waddenzee

Kapitel 3: Auf ins Watt

Dann der große Jubel - das Boot fährt, Jörg dieser Himmelhund hat es geschafft. Lille Baelt legt bei Store Baelt an, die Kinder steigen über und Jörg kommt mit dem Schlauchboot zurück. Heine kann Entwarnung auch an Brandaris melden - dort hatten die Seenot-Retter schon Gewehr bei Fuß gestanden.

Nass, trotz Überlebensanzug kalt und frierend aber von allen als Held gefeiert - der gute Ausgang ist sein Verdienst. Sein verzweifelter Sprung ins eiskalte Wasser, seine fast gelungene Rückkehr per Paddel und letztlich der geglückte Reparaturversuch - Jörg hat es rausgerissen! Nicht auszudenken, wenn das schief gegangen wäre. Am nächsten Abend in der Disco wird er von uns freigehalten. Und wurde er (vor allem von den Mädchen) schon bisher sehr freundlich bedient, so kommt nun noch eine Portion Hochachtung und Bewunderung dazu!

weiterlesen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 |

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum aufgeführten Grundsätze.