Brücken? Ich liebe Brücken!

Etappe 5: Von Veendam oder besser: Durch Veendam, das alleine brauchte einen Tag!

Irgend wann haben sie es dann geschafft mit der Brücke und wir können tatsächlich weiter fahren - doch wir kommen nicht weit - die nächste Schleuse wartet. Langsam fährt der Konvoi ein.

Auch hier passen nicht alle in die Kammer - Baatjeverlaat ist nur 38 Meter lang, dafür etwas breiter. Also kann in der Mitte eine dritte Reihe liegen. Obwohl ein zweiter Durchgang ohnehin nötig ist wird die Kammer so voll gepackt als wäre es die letzte Schleusung des Jahres. Ich bin froh dass ich nicht in dieses Gedränge muss und erst beim zweiten Mal dabei bin.

So ein Bild kennt man sonst nur aus Friesland, Wochenende, Ferienzeit - da passt kein Hemd mehr zwischen die Boote. Und das in der Vorsaison in der Provincie Groningen.

Wir müssen draußen bleiben! Kein Problem, Leine um den Baum und warten. Natürlich gehen wir zur Schleuse und schauen uns das ganze Elend dort an....

weiterlesen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 |

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum und in der Erklärung zum Datenschutz aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit dem Motorkreuzer Tremonia 2.0