Sommertörn 2011 - Wir machen rüber - ab in den Osten

Etappe 2: Von Magdeburg die Elbe stromab nach Dömitz

Am Ufer sitzt der "Bläser von Hohenwarthe" und begrüßt die Schiffe. Auch hier wieder viele Radfahrer, der Elbe-Radweg verläuft auf dieser Seite. Leider sehe ich Ute nicht, die hat sich in Magdeburg verfranst und so eine halbe Stunde verloren.

Das Clubhaus sieht wenig einladend aus - sonst eine schöne Stelle: Öffentlicher Sportboot-Anleger Hohenwarthe.

Die Stadt Magdeburg kommt mir entgegen - da sind sich alle Ausflugsdampfer gleich: Ähnliche Musik und die gleichen blöden Witze und Dönekes der Männer (es sind fast nur Männer) am Ruder die hier eine (manchmal gekonnte) Mischung aus Fremdenführer, Alleinunterhalter und Animateur abgeben und nebenbei auch noch ein Schiff führen. Und als sei das nicht genug äußern sie sich als intime Revierkenner zu allem und jedem was auf Kanal 10 läuft.

weiterlesen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit dem Motorkreuzer Tremonia 2.0