Sommertörn 2011 - Wir machen rüber - ab in den Osten

Etappe 3: Von Dömitz auf der Müritz-Elde-Wasserstraße MEW nach Waren

Ein regnerischer Sonntagmorgen - ab 0900 werden die Schleusen bedient, also liegen wir wenige Minuten vor neun im Becken vor der Schleuse Dömitz, ein anderes Boot, die Minimo wartet dort ebenfalls schon. Pünktlich geht es los, der Skipper der Minimo winkt uns vorbei und wir laufen als erstes Boot ein.

Hinter uns legt sich die Minimo an die Spundwand, die Crew hält das Boot mit Bootshaken fest. Dann geht es los, erste Schleuse, einen knappen Meter in Richtung Müritz, der erste von fünfzig Metern die wir klettern, das normale Flussgefälle nicht mitgerechnet.

Es geht durch einen Regenwald, nahezu den gesamten Tag nieselt und fieselt es in einem fort. Ganz fein, eine Regenjacke lohnt kaum und wenn man wieder ins Trockene kommt ist man dennoch nass.

weiterlesen

1 | 2 |

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit dem Motorkreuzer Tremonia 2.0