Sommertörn 2011 - Wir machen rüber - ab in den Osten

Etappe 3: Von Dömitz auf der Müritz-Elde-Wasserstraße MEW nach Waren

Blick von der Brücke auf die Wartedalben an denen wir liegen und die Schwäne füttern. Die Mechanik liegt offen und man kann die Funktion der Brücke sehr gut nachvollziehen und erkennen. Begreifen könnte man sie auch aber das sollte man tunlichst lassen, alles ist gut geschmiert...

Wir laufen durch die Brücke, Blick zurück, gerade passiert die Plate das Bauwerk. Auch auf dieser See ist jede Meter am Zaun besetzt. Wenig später trennen sich die Wege des Konvois: Zusammen mit der B-KL 680 aus Brandenburg fahre ich in den Yachthafen, die Plate und die anderen Boote fahren weiter auf den Plauer See.

Blick von der Brücke in Richtung Yachthafen - Stopp: In Richtung Wasserwanderrastplatz, denn der Hafen ist städtisch. Auf der Quittung steht im Kopf "Die Stadt Plau am See - Der Bürgermeister" als Zahlungsempfänger.

weiterlesen

15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit dem Motorkreuzer Tremonia 2.0