Sommertörn 2011 - Wir machen rüber - ab in den Osten

Etappe 4: Einhand zurück nach Schwerin

Schleuse Garwitz ist noch in anderer Hinsicht bemerkenswert: Sie hat schräge Wände und wenn man beim Schleusen zu Tal die gesamte Breite nutzt hat man unten ein Problem! Bei der Bergschleusung gibt es ein anderes Hinweisschild: Hier muss man auf die Brücke achten die über die Schleuse führt, darunter ist nur wenig lichter Raum, daher darf man dort nicht fest machen!

Schön zu erkennen: Schräge Wände in der Schleuse Garwitz und hinten Brücke über der Kammer. Wahrschau!

weiterlesen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit dem Motorkreuzer Tremonia 2.0