Sommertörn 2011 - Wir machen rüber - ab in den Osten

Etappe 8: Von Wolfs- nach Henrichenburg - MLK und DEK

Unterwegs - schon von weitem zweifelsfrei als BARKAS zu erkennen - auf dem Mittellandkanal Begegnung mit der Inge aus Teupitz, die Hörner treten in Aktion, wildes Gewinke: "Ahoi Barkas" ruft mir der Skipper zu - und dann sind sie schon vorbei. Die Skipperin saß da wo sich auch bei uns der Lieblinsgplatz der Weiblichkeit befindet: kuschelig in der Decksvertiefung am Bug, die Sonne genießend. Eine interessante Lösung hatte der Skipper zum Steuern bei geschlossenem Verdeck gefunden, das würde mich mal echt interessieren.

Bad Essen - schon wieder ein neuer Freund - der kleine Terrier wohnt auf dem Boot vor mir und bekommt regelmäßig "Auslauf" wobei er dann die anderen Boote am Anleger besucht. Sein Besitzer sieht diese Ausflüge gelassen, er ist seit Monaten unterwegs mit einem kleinen Motorboot, total überladen, die Badeplattform unter Wasser, etwas unselig - aber er ist guten Mutes und sein Struppi macht einen sehr gepflegten Eindruck.

Sonnenuntergang in Bad Essen - hier liege ich seit Samstag nachmittag. Vorteil dieses Liegeplatzes: Gute Einkaufsmöglichkeiten auf der anderen Kanalseite und - heute ein Trumpf - frische Brötchen am Sonntag durch einen großen Backshop. Auf der anderen Kanalseite wird gefeiert, C&A, Klamottenanbieter mit eher biederem Image. Das Firmenkürzel wird im Ruhrgebiet mit "Charme und Anmut" übersetzt, doch die C&A Mode GmbH & Co. KG ehrt mit den beiden Anfangsbuchstaben der Vornamen ihrer Gründer deren Weitblick. Die Firma wurde im niederländischen Sneek (!) auf die Beine gestellt, das macht die Brenninkmeijers dann ja fast sympathisch und ihre Werbesports halfen zudem einer meiner Lieblingssängerinnen beim Durchbruch: Marla Glenn sollte mit ihrer unvergleichlichen Stimme versuchen, wieder junge Kundschaft in die Läden zu bekommen. Seit 100 Jahren ist man im Geschäft - und das wird hier auf dem Party-Boot bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Zum Glück weit weg von der Sportbootliegestelle.

weiterlesen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 |

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit dem Motorkreuzer Tremonia 2.0