Rough Crossing - Fronleichnam 2012

4. Quer übers IJsselmeer von Medemblik nach Workum

Und tatsächlich outet sich die Bewohnerin der Kajüte - angeblich hat sie "aus Versehen" die lebensnotwendige Verbindung getrennt. Als ihr die geballte Wut und Entrüstung, das gesammelte Unverständnis der entsetzten Fußballgemeinde entgegenschlägt geht sie sofort in die Defensive...

...und schlägt uns völlig schamlos mit den erprobten Waffen einer Frau: Wer kann bei diesem Blick noch böse sein, wenigstens was die männlichen Leidtragenden angeht? Da verzeiht man(n) doch alles, selbst das eigentlich unentschuldbare Unterbrechen der unentbehrlichen Datenverbindung unmittelbar vor einem lebenswichtigen Fußballspiel, selbst wenn uns dabei einmalige Insider-Informationen entgehen die man nie wieder bekommen wird - die man aber auch eigentlich nie wirklich vermissen wird. Das Ergebnis ist toll für uns und ernüchternd für Holland - 2012 ist nicht die EM für Oranje!

Wenige Tage später - wir sind schon lange von Bord und die Tijdgeest ist mit anderen Gästen auf Schier das Spiel gegeneinander. Kerstin schickt Fotos vom Spiel Holland gegen Deutschland. Jelle jubelt für Deutschland und Nynke leidet mit Papa - so nah liegen eben Freud und Leid beeinander im Fußball. Dass die Elftal - immerhin Vize-Weltmeister - dann nach dem letzten Spiel ohne einen einzigen Punkt nach Hause fahren muss tut sicher weh - wir haben alle an Dich gedacht Wijnand, das war auch unser Wunsch-Klassiker fürs Endspiel: NL-D, endlich mal wieder!

es geht wieder zurück nach Harlingen

8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum und in der Erklärung zum Datenschutz aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit dem 2-Mast-Klipper Tijdgeest