Corona-Sommer Nummer ZWEI

Etappe 2: Berlin, Berlin - wir fahren nach Berlin - Drömling

Und noch ein letzter Blick auf die Liegestelle: 41 Dalben, diesmal von Osten gesehen, jeder 3. Dalben hat eine Landverbindung. Abends ist es hier proppenvoll.

Der letzte Dalben auf der Westseite mit Steg zum beidseitigen Anlegen. Meine Empfehlung für alle Durchreisenden!

Sooo schön ist es hier, dass man manchmal vergisst, rechtzeitig wieder abzulegen. Höchste Zeit, sonst muss der Generator ´ran. Also los! Fahrtag Nummer 6 liegt an - vielleicht keine schlechte Idee, in Haldensleben noch einmal für eine komplette Ladung der Akkus zu sorgen, ehe es in die Einsamkeit des märkischen Sandes geht. Wer weiß, ob die Yachthäfen da geöffnet haben, besser, die Energiespeicher sind so richtig voll - und das schafft nur der Victron. Also los!

weiterlesen

43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum und in der Erklärung zum Datenschutz aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit dem Motorkreuzer Tremonia 2.0