Corona-Sommer Nummer ZWEI

Etappe 3: Berlin, Berlin - wir fahren nach Berlin - Teil 2 - Fahrtag 9

Dann kommt sie in den Blick, ein auffälliger Bau, meine Lieblingskirche hier. Fontane ist Schuld daran. In seiner Ballade "Kaiser Friedrich III. letzte Fahrt" beschreibt er sie, darum habe ich mich mit dem Gebäude beschäftigt, sie vor drei Jahren von Caputh aus mit dem Fahrrad besucht:

Ich sähe wohl gern (er sprach es stumm)
noch einmal die Plätze hier herum,
am liebsten auf Alt-Geltow zu,
und ihr kommt mit,
die Kinder und du.«

Das Dorf, es lag im Sonnenschein
in die stille Kirche tritt er ein,
die Wände weiß, die Fenster blank,
zu beiden Seiten nur Bank an Bank,
und auf der letzten - er blickt empor
auf Orgel und auf Orgelchor
und wendet sich und spricht: »Wie gern, v
ernähm' ich noch einmal : Lobe den Herrn
den Lehrer im Feld, ich mag ihn nicht stören,
Vicky, laß du das Lied mich hören.

Das Kirchenbuch dokumentiert den Besuch des 90-Tage Kaisers kurz vor seinem Tod 1888, dem Dreikaiserjahr. Und Vicky ist seine Frau, niemand Geringeres als Victoria Adelaide Mary Louisa, Prinzessin von Großbritannien und Irland. Um den Bau dieser Kirche hatte sich Friedrich III. sehr bemüht und sie sollte so aussehen wie die Kirche von Terlan in Süd-Tirol. Dort hatte er sich im Urlaub am bunten Dach des Hauses erfreut. Daher also hier im Havelland eine untypisch-mediterrane Dacheindeckung. Und natürlich zeige ich Fotos der Kirche bei meiner Fontane-Geschichte und dazu gibt es die Ballade, ungekürzt. Ein echter Fontane, der ja als Vertreter des Realismus gerne aktuelle Ereignisse, oft recht frei im Umgang mit dem tatsächlichen Ablauf, in eigene Worte fasste. Vielleicht wäre er heute bei Twitter - oder nee, wahrscheinlich wohl doch nicht ob der Vergewaltigung der Sprache dort.


Alt-Geltow: Das Dorf, es lag im Sonnenschein...

weiterlesen

13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum und in der Erklärung zum Datenschutz aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit dem Motorkreuzer Tremonia 2.0