Corona-Sommer Nummer ZWEI

Etappe 6: Der Finowkanal - Wiedersehen nach 18 Jahren

Auf der Kanalseite der lange Steg - 7-8 Boote haben hier sicher Platz. Es gibt Strom und Wasser sowie die ganze Infrastruktur einer Marina. Und es wird noch viel besser, denn auf dem riesigen Gelände tut sich eine Menge!

Abwasserpumpe - böse wie ich nunmal bin gebe ich der Hoffnung Ausdruck, dass es nicht so ist wie es vielleicht aussehen könnte. Ich denke, das Rohr unter der Pumpe leitet das Oberflächenwasser der Straße in den Kanal (und NICHT das abgepumpte Wasser). So was gab es in den Niederlanden vor Jahren. Fäkalientanks mussten abgepumpt werden, rein in die Kanalisation der Gemeinde, deren Rohe dann wieder im Kanal endeten. Aber das ist zum Glück schon lange her.

weiterlesen

17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum und in der Erklärung zum Datenschutz aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit dem Motorkreuzer Tremonia 2.0